Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Technische Vermessung

    Dipl.-Ing. Paul Thurner

empty spacer image for slideshow functions

Zivilgeometer Dipl.-Ing. Paul Thurner - Bauvermessung in Niederösterreich

Zur Technischen Vermessung, beziehungsweise Bauvermessung, zählen

  1. Projektgrundlagen (Lage- und Höhenpläne für Straßen-, Eisenbahnprojekte und andere Bauvorhaben)
  2. Gebäudeaufnahmen (auch zur Berechnung von Kanalanschlussgebühren)
  3. Absteckungen von Gebäuden, Brücken, Straßen etc.
  4. Leitungskataster (Kanal- und Wasserleitungspläne)
  5. Vermessung von Deponien

1. Projektgrundlagen

Projektgrundlagen werden durch Vermessung und Planerrichtung von

definiert, geschaffen und in elektronischer Form zu weiteren Vorgehensweisen herangezogen.

2. Gebäudeaufnahmen

Als spezieller Teil der Projektgrundlagen ist die Bestandvermessung von Gebäuden (innen und außen) als wesentlicher Aspekt unserer Arbeit zu sehen.

3. Absteckungen

Als Absteckung kann man die Übertragung der Lage (laut Projektplan) in die wirkliche Natur bezeichnen. Darunter versteht man die exakte Positionierung aus dem geplanten Bauvorhaben.

4. Leitungskataster

Unter Leitungskataster versteht man die Vermessung und Dokumentation von Kanal- und Wasserleitungen (oder andere unterirdische Leitungssysteme).

5. Vermessung von Deponien

Neben der Vermessung des momentanen Deponiestandes ist hier der Vergleich mit dem Projekt zu nennen und die Berechnung von Volumina.

Zivilgeometer Niederösterreich - Dipl.-Ing. Paul Thurner

Schillerplatz 3
3100 St. Pölten

Telefon: +43 2742 35 73 72-0
Fax:       +43 2742 35 73 72-24